Mag.a Christa Nowshad
Stud. Soziologin Universität Linz), Kulturvermittlerin (Universität Klagenfurt) und Projektmanagerin (FH Steyr)
bis Ende 2011 Leiterin der Abteilung für Vermittlung und Kommunikation und der Politikwerkstatt DEMOS im Museum Arbeitswelt Steyr
nationale und internationale Bildungsprojekte insbesondere im Bereich der Politischen Bildung, zu Themen der Zeitgeschichte und der Migration
seit November 2011 Geschäftsführerin und Wissenschaftliche Leiterin des Dialoginstituts für Politische Bildung, Generationen und Kulturen
seit Februar 2012 in Pension
seit Jänner 2013 geschäftsführende Vorsitzende des Vereins Dialoginstitut für Politische Bildung, Generationen und Kulturen
verheiratet, zwei erwachsene Kinder

 

 

 

 

.

         

 

Dr.in Gabriele Stöger
Prom. Theater- und Politikwissenschaftlerin
seit 1991 freiberufliche Kulturvermittlerin
Einrichtung des „Lebenden Textilmuseums Groß-Siegharts“
Lehrtätigkeit und Projektarbeit (v. a. mit Erwachsenen und Lehrlingen)
Beteiligung an europäischen Bildungsprojekten
Forschungs- und Publikationstätigkeit
Moderationen und Beratung in den Bereichen Kulturvermittlung, Keywork und lebensbegleitendes Lernen
seit Jänner 2013 stellvertretende Vorsitzende des Vereins Dialoginstitut für Politische Bildung, Generationen und Kulturen, seit 2016 Finanzbeauftragte des Vereins
www.gabriele-stoeger.at

   
         



 

Dr.in Ines Bernt-Koppensteiner
promovierte Zeithistorikerin
bis Ende 2010 Gymnasialprofessorin für Geschichte, Deutsch und Politische Bildung am BRG Steyr
2000-2010 Mitglied des Pädagogischen Beirats des MAW
2000-2006 Arbeit über Migration in Steyr
2007/08 Akademielehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten“
Arbeit mit Überlebenden der Shoa (Zeitzeugenprojekte)
seit November 2010 in Pension
von 2012-2015 Finanzbeauftragte des Vereins Dialoginstitut für Politische Bildung, Generationen und Kulturen
Seit 2016 zweite Rechnungsprüferin des Vereins
verwitwet, vier erwachsene Kinder

   
         


 

Johanna Rieser
1994 in Steyr geboren, maturierte 2013 an der HLW Steyr für Kultur- und Kongressmanagement, studiert seit Herbst 2013 Sozialwirtschaft und Kulturwissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz.
Seit 2016 erste Rechnungsprüferin des Vereins